Das einzig Wichtige im Leben sind die Spuren von Liebe, die wir hinterlassen, wenn wir ungefragt weggehen und Abschied nehmen müssen.

Albert Schweitzer

Dasein. Zuhören. Mitfühlen. Beraten.

Der Tod ist natürlich!

Wir, die jeden Tag mit dem Tod umgehen, empfinden das Thema ganz natürlich – wir kommen auf diese Erde, und irgendwann gehen wir wieder. Wie lange wir hier sein dürfen, liegt nicht in unserer Hand, aber eines ist sicher, wir alle haben nur eine begrenzte Zeit.

In unserer Gesellschaft ist das Sterben leider oft immer noch ein Tabuthema. Das liegt sicherlich einerseits an der Unbegreiflichkeit und daran, dass wir damit Abschied, Verlust und Schmerz verbinden. Umso wichtiger ist es, darüber zu reden. Wir laden Sie ein. Reden wir darüber.

Raum, Zeit und ganz viel Mitgefühl sind uns sehr wichtig. Wir können Ihnen den Schmerz der Trauer nicht abnehmen, wir sind aber da, um Sie einfühlsam und voller Verständnis durch diese Zeit zu begleiten.

Für uns ist es wichtig, dass jede Ihrer Entscheidungen für Sie passt und Ihren Vorstellungen und Wünschen entspricht, denn nur, wenn Sie sich gut verstanden und begleitet fühlen, haben wir unseren hohen Anspruch eingelöst. Sie schenken uns Ihr Vertrauen, und wir wissen diese mehr als zu schätzen.

Ihre Nachricht oder Frage an uns

Was uns tief berührt

Liebe Frau Eckardt ich möchte mich nochmals im Namen unserer Familie ganz herzlich für die würdevolle, vor allem liebevoll gestaltete Trauerfeier von unserem Vater, Schwiegervater und Opa bei Ihnen bedanken. Alles war so menschlich, familiär und herzlich. Bitte bleiben Sie so wie Sie sind. Ihre Art tut den Hinterbliebenen einfach gut. Ganz liebe Grüße Ihre Cornelia Oder mit Familie.

Familie Oder

Von ganzem Herzen DANKE für die berührende Begleitung im Namen aller Familienmitglieder. Der Abschied war sehr schwer für uns, aber Sie haben uns so gut getan!

Familie Baumann